OPEN STUDIOS

Saturday, 30th of April, 11am – 8pm
Sunday, 1st of May, 11am – 6pm

Das internationale Kunstprogramm LIA freut sich, seine zweitägige Veranstaltung „Offene Ateliers“ ankündigen zu können.
Nach einem dreimonatigen Aufenthalt werden unsere Künstler ihre Ateliers für die Öffentlichkeit öffnen und die während ihres Aufenthalts im LIA entstandenen Arbeiten präsentieren.
Die Veranstaltung findet am 30. April und 1. Mai 2022 im Rahmen des berühmten und viel besuchten Rundgangs in der Spinnerei statt.
Unsere Gründerin und Direktorin, Anna Louise Rolland, wird am Samstag um 14 Uhr eine private Führung durch den Ausstellungsraum und die Ateliers, in denen die Werke präsentiert werden, anbieten.

Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Veranstaltung „Offene Ateliers“ teilzunehmen und unsere Künstlerinnen und Künstler in Residence kennenzulernen! 

African Leipzig ist ein vom Auswärtigen Amt gefördertes Projekt in Kooperation von The Center for the Less Good Idea, David Krut Projects, der Staatlichen Kunstsammlung Dresden und dem LIA-Leipzig International Art Programme und dem Atelier für Radierung Maria und Vlado Ondrej. Das Centre for the Less Good Idea in Johannesburg und das LIA-Leipzig International Art Programme und David Krut Projects laden Künstlerinnen und Künstler, die in allen Disziplinen, insbesondere aber im digitalen Bereich (Video, Performance, Medienkunst, Klangkunst) arbeiten, ein, sich um die Teilnahme an einem internationalen Artist-in-Residence-Programm (LIA) in Leipzig zu bewerben. Der Aufenthalt beinhaltet die Teilnahme an einem Radierworkshop und das Kennenlernen des Druckverfahrens im Atelier für Radierung Maria und Vlado Ondrej.
Die SVA, School of Visual Arts New York City, hat die Ehre, Max Kornfield vorzustellen, einen Stipendiaten, der ausgewählt wurde, um für sechs Monate am LIA-Programm teilzunehmen. Er wird Teil unserer Frühjahrs-Galerie-Tour und der Sommerausstellung im Juli sein.
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

lessgoodidea.com
liap.eu
davidkrutprojects.com
radierung-leipzig.de
 
LIA
Spinnereistraße, 7
Halle 18, OG 2
Leipzig,
Germany

The participating artists are:

Bongile Gorata Lecoge-Zulu (South Africa)
Hemali Khoosal (South Africa)
Max Kornfield (New York)
Xhanti Zwelendaba (South Africa)
Roxy Kaczmarek (South Africa)
Nicolò Brezza (Italy)