Hans-Jörg Walter

www.hansjoergwalter.com

Hans-Jörg Walter, geboren 1967 in Basel, Schweiz

Fotograf, Bildredaktor, Journalist, Künstler.

Diese unterschiedlichen Berufsbezeichnungen zeigen, was Walter ausmacht, er ist ein Querdenker- und Schaffer. Nach zwanzig Jahren Praxis als Werbefotograf wechselte er 2011 als Creative Director in eine frisch gegründete Lokalzeitung. Er hat seine Erfahrungen als „Bildingenieur“ in den Journalismus getragen und half so dem jungen Medium zu einer eigenwilligen visuellen Identität.

Der Drang, seine eigenen künstlerischen Arbeiten, die noch nie ausgestellt oder publiziert wurden, zu sortieren, haben zu dem Entschluss geführt, eine Auszeit einzulegen und sich diesem Projekt mit größter Konzentration zu widmen. Angefangenes soll zu Ende gebracht oder eingestellt werden.

Walter will mit dieser Klausur sein Potential schärfen und eine Antwort auf die immer wieder an ihn gestellte Frage nach seiner Kunst beantworten.

Ausbildung
1991-1993, Lehrauftrag HGK Zürich, Fotoklasse
1987-1990 Berufslehre als Fotograf, Basel / Langenbruck
1985 Vorkurs, Schule für Gestaltung, Basel

Beruflicher Werdegang
2000-2006 Lehrauftrag FH Basel, HGK, Medienkunst
1999/2000 Enzyklopädie des Alltags , Das Magazin, eine Kolumne.
1993 Gründung Werbefotostudio. Kampagnen mit Werbeagenturen, Geschäftsberichte, Editorialfotografie

Ausstellungen / Publikationen
2012 Argus-Sugar, ein Bildprojekt (Ausstellung und Blog)
2011 Creative Director TagesWoche
2012-2016 Echtzeit Verlag: “ Das Erbe „, eine kulinarische Sammlung. Bilder zwischen
Fotografie und Malerei.
2010 Echtzeit Verlag: “ Frisch gepress t“.
2005 Bieler Fototage “ La Promenade “
2004 Kunstraum Baden “ Sommerlichtraum “
2004 Haus ohne Fenster, eine Untersuchung
2003 Camera Obscura im Rheinhafen Basel
2001 Schwabe Verlag Agenda 2002,