Katherine Bull

Zeitraum: August – November 2022

www.katherinebull.co.za

Katherine Bull ist eine in Kapstadt lebende bildende Künstlerin, die seit über zwei Jahrzehnten auch als Dozentin im Hochschulbereich tätig ist. In ihrer kreativen Arbeit interessiert sie sich für die Mechanismen der verkörperten Wahrnehmung durch die Erforschung von Immersiven, dialogischen und meditativen Prozessen der Gestaltung. In ihrer mehr als zwei Jahrzehnte währenden künstlerischen Tätigkeit hat Bull ihre Beziehung zu den sich wandelnden Technologien der Informationssysteme erforscht, indem sie das Digitale und das Analoge durch Zeichenperformances, Installationen, Drucke und Malerei miteinander ins Gespräch brachte. 

Bull sagt: „Gegenwärtig, da wir inmitten einer vierten industriellen Revolution, eines Massensterbens und der gemeinsamen Erfahrung einer globalen Pandemie leben, stelle ich mir die Frage: Wie finde ich eine geerdete Präsenz in einer zunehmend digitalen Umgebung und angesichts von erhöhter Angst, Trauer und Verlust, während ich gleichzeitig mein sensorisches Bewusstsein für unsere Umwelt als eine vernetzte Ökologie erweitere?“ 

Die Kunstwerke aus Bulls letzten vier Ausstellungen (The Pieces That Find Us, Afterimage, Drawing Breath & Second Nature) sind zu einem Ort des Ringens, des Umherwanderns und der Zuflucht durch Malerei, Zeichnung und Collage innerhalb der moistmedia des Seins und Werdens geworden.